Veitsch Trailrun Trophy


Angelehnt an die Anninger Trailrunning Trophy von unaufhaltbar.net gibt es nun auch die Veitsch Trailrun Trophy. 

Diese besteht aus zwei Trailruns, eine Strecke mit rund 11km und 550 Höhenmetern und die andere Strecke mit rund 18km und rund 760 Höhenmetern.

Details

  • Die Trophy wird ab Montag, dem 8. November 2021, gestartet und ist ein Online Laufbewerb, bei dem alle Laufbegeisterten die Strecke absolvieren und die Aufzeichnung an uns schicken.
  • Es kann jede/r mitmachen, der/die Freude am Laufen hat. Auf eigene Verantwortung und Gefahr.
  • Es ist keine Registrierung erforderlich. Einfach nach dem Lauf einen Screenshot von der absolvierten Strecke inkl. Zeit oder einen Link zum hochgeladenen Track in Suunto/Strava/Garmin/usw. an unsere Emailadresse grenzstaffelauf@veitsch.at senden. 
  • Seid bitte so ehrlich und pausiert nicht eure Laufuhr während dem Laufen. Fair running.
  • Unter allen Teilnehmer:innen werden gratis Startplätze für den Ultraalpinmarathon (Grenzstaffellauf) Veitsch verlost. Je öfter ihr mitläuft, umso öfter kommt euer Name in die Ziehung. Die Ziehung erfolgt voraussichtlich Anfang Mai 2022, die Anzahl der zu gewinnenden Startplätze kommt darauf an, wieviel von euch mitmachen werden.
  • Es wird pro Strecke zwei Wertungen geben, Läufer und Läuferinnen. Für die Schnellsten drei pro Wertung wird es Sachpreise als Gewinn geben. Diese werden im Rahmen des Ultraalpinmarathons (Grenzstaffellauf) Veitsch überreicht. Solltet ihr die Strecke mehrmals hintereinander laufen (ohne Stop), werden wir eine weitere Wertung öffnen.
  • Bitte beachtet, dass die Strasse mehrmals zum überqueren ist. Der Großteil der Strecke verläuft auf Forststrassen und Waldwegen, bitte seid im Wald achtsam. Bei der langen Strecke sind zu Beginn ca. 5km auf der Asphaltstrasse zu laufen, ab dem Alten Keuchen startet die Schotterstrasse, gefolgt von Waldwegen. Details zu den Strecken findet ihr nachfolgend.
  • Die Strecke kann beliebig gestartet werden, d.h. Start könnt ihr euch selber aussuchen. Wichtig ist nur, dass die gesamte Strecke gelaufen wird. Ob ihr es im oder gegen den Uhrzeigersinn laufen möchtet, ist ebenfalls euch überlassen. Wir haben die Strecken mit Start/Ende JUFA Veitsch aufgezeichnet.
  • Bitte nehmt für euch angepasste Verpflegung mit (Laufrucksack mit Wasser und bspw. Riegel/Gel/etc.), da es auf den Strecken selber keine Möglichkeiten gibt (außer kleine Bacherl). Nehmt auch das Handy für den Notfall mit.
  • Änderungen zu den Details behalten wir uns vor und können angepasst werden.
  • Wir freuen uns schon auf die Trophy.

Drei-Berg(erl)-Strecke - 11 km mit rund 550Hm

 

Der Start kann beliebig gewählt werden. Für die Beschreibung und die GPX Datei wird der Start beim JUFA Veitsch gewählt.

Ausgehend von JUFA Veitsch geht es rauf zum Pilgerkreuz (Gerstbreinsiedlung) und hinunter zum Zwertlesgraben und zum Proschenhof. Hinter dem ehemaligen Bauernhof Maier (nun Kern) hinauf und rüber zum Jägersteigerl. Nach dem Jägersteigerl geht es auf der Forststrasse und zum Ende auf dem kleinen Waldwegerl (auf der GSL Laufstrecke) runter zur Asphaltstrasse. Dort links runter, bei der Tankstelle die Strasse überqueren und zum Friedhof rüber. Dort rauf (bitte über den Hügel rauf und nicht durch den Friedhof laufen) und die Forstrasse entlang. Bei Kurve 4 (angeschrieben) das Waldwegerl rüberlaufen und die Forststrasse runter laufen bis zur Landstrasse. Am Gehsteig bis zum Altstoffsammelzentrum, Strasse überqueren (Achtung auf die Autos!) und dann sind es schon die letzten Meter zurück zum JUFA. 

Die GPX Strecke steht als Download zur Verfügung und bei Fragen zur Strecke könnt ihr euch jederzeit gerne per Email an uns wenden.

 

 

Download
3_Berge_Runde_Marked.gpx
XML Dokument 968 Bytes

Lange Strecke "Long Mixed Trail Run" mit 18km und 760Hm

 

Diese Strecke führt euch auf der Asphaltstrasse rein zum Alten Keuchen und rauf in Richtung Klein-Veitsch-Alm. Beim ehemaligen "Anhangtor" links weg und über den Bergrücken in Richtung Pilgerkreuz. Pilgerkreuz runter zur Kirche und auf der Asphaltstrasse wieder rauf zum JUFA Veitsch.

 

Wir haben die Strecke deshalb "mixed" genannt, da die ersten 5km auf der Asphaltstrasse gelaufen werden.

 

Ihr findet auch Fotos von der Strecke ab dem Anhangtor - es gibt ein paar Abzweigungen, wo man aufpassen sollte (gibt es sehr viele Forststrassen neben der Strecke).

 

GPX Track findet ihr unten und bei Fragen zur Strecke bitte gerne eine Email an uns schreiben!

Download
veitsch-long-trophy18km.gpx
XML Dokument 27.7 KB